Make Fake News Great Again (Schulsozialarbeit)

Via Messenger Apps und Sozialen Netzwerken können Nachrichten heute in rasender Geschwindigkeit eine enorme Anzahl an Personen erreichen. Wir überprüfen dabei den Wahrheitsgehalt der Nachrichten nur in seltenen Fällen. Viel wichtiger ist die Frage: was beinhaltet die Nachricht und von wem habe ich sie bekommen. Am Informationsabend werden die Mechanismen, wie und warum Nachrichten in dieser Geschwindigkeit verbreitet werden, thematisiert. Darüber hinaus werden Möglichkeiten erörtert, mit Hilfe derer Fake News entlarvt werden können.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung die Zugangsdaten zum Videokonferenztool per Mail.

zurück